Mitmacher gesucht!

„Morgens  aktiv im Büro – abends Entspannungsexperte“ . Diesen Spruch konnte man kürzlich in einer Anzeige zum Ehrenamt lesen. Viele Menschen suchen nach der Arbeit ihre wohlverdiente Entspannung als „Couch Potato“ und genießen die elektronische Berieselung von ihrem Sofa aus. Aber immer nur passiv und immer nur Tatort und Co? Reicht Ihnen das wirklich aus? Und befriedigend ist es auch nicht unbedingt. Was halten Sie der folgenden Idee: Schenken Sie uns bzw. dem Verein doch etwas von Ihrer Zeit und Ihrem Können! Vielleicht sind Sie schon im Ruhestand und suchen eine neue Herausforderung. Viele Aufgaben warten auf Sie. Hier kann sich jeder einbringen und mitmachen, wo immer er will. So geht aktive Freizeitgestaltung mit garantierter Zufriedenheit. Wir haben einmal zusammengestellt, in welchen Bereichen Sie sich engagieren könnten, ohne dass diese Aufstellung vollständig wäre.
Wir brauchen:

  • Schlosser, Schweißer, Elektriker und handwerklich geschickte Helfer für die Wartung und Vorführung der historischen Maschinen und Transmissionen, beim Aufbau des großen Herford-Motors und der Entwicklung der Feuermaschine
  • Alte und junge Menschen, die bei Veranstaltungen mit anpacken
  • Bastler und Modellbauer für die Wartung und den Betrieb unserer 40 Modelldampfmaschinen und der Kindereisenbahn
  • Engagierte, die gerne mit Kindern in der neuen Lernwerkstatt arbeiten
  • Automechaniker oder Hobby-Schrauber, die das Talent und Wissen haben, mit Jugendlichen an Mopeds und Motorrädern zu schrauben
  • Helfende Hände in der Küche und im Service an Sonntagen und bei Gruppenbesuchen während der Woche
  • Experten für Marketing, Homepage, Facebook, Planung von Veranstaltungen etc.
  • Mitwirkende bei den Arbeiten im Büro

Wie gesagt, diese Palette ist nicht vollständig, beschreibt aber in einem groben Rahmen, wie Sie sich bei uns engagieren könnten. Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie einfach mal rein oder rufen uns an: Telefon 02734 3248

Mitglied werden!

Wenn Sie Mitglied werden möchten, drucken Sie bitte die Beitrittserklärung, füllen Sie sie aus und senden sie an Freunde historischer Technik Freudenberg e.V., Olper Straße 5, 57258 Freudenberg.